Unser kleines Licht am 15. Juli

Unser großes Licht Am 18. März erschien das erste kleine Licht auf unserer Homepage und auf der des Kirchenkreises. Heute erscheint das 120. und letzte kleine Licht. Mitte März war es um viertel nach sieben schon stockdunkel, jetzt sind wir im Hochsommer. Vor vier Monaten rollte die Corona-Welle an und

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 14. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen  Da liegt er nieder – schwebt nicht mehr über den Dingen. Alle vermuten ihn zwischen Erde und Himmel. Als Engel, der die Worte Gottes zu den Menschen

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 13. Juli

Blauer Himmel, blaues Wasser Die Sommerferien stehen kurz bevor, also ist Zeit für diese alte Radioandacht. Sie ist aus der allerersten Andachtsreihe, die ich für den NDR geschrieben habe und sie wurde am 3. Juni 2008 in der Reihe „Zwischen Himmel und Erde“ auf NDR1 Niedersachsen gesendet. Damals waren die

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 12. Juli

Du bist sehr gut! „Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.“ Dieser Spruch für die kommende Woche steht im Brief an die Epheser, Kapitel 2, Vers 8. Und ich finde dieser Spruch passt in dieser Woche besonders gut. Denn in dieser

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 11. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Ich bin nur gut, wenn keiner guckt Ich bin nur gut, wenn keiner guckt. Wenn einer zuschaut, mach ich’s gleich verkehrt und es ist nicht der Rede wert. Ich bin so gut, wenn keiner guckt. Wenn jemand guckt, werd’ ich nervös.

Weiterlesen