Ein kleines Licht am 11. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Ich bin nur gut, wenn keiner guckt Ich bin nur gut, wenn keiner guckt. Wenn einer zuschaut, mach ich’s gleich verkehrt und es ist nicht der Rede wert. Ich bin so gut, wenn keiner guckt. Wenn jemand guckt, werd’ ich nervös.

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 10. Juli

Leute aus der Bibel, die auch gut in Fernsehserien gepasst hätten Ich gucke offensichtlich zu viel Fernsehen. Jetzt während Corona wahrscheinlich noch mehr als sonst. Und gerade Serien haben es mir angetan. Weil man seine Lieblingsschauspieler Woche für Woche (altmodisches, lineares Fernsehen) oder für Tage in jeder freien Minute (neumodisches

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 9. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Keine Entchen. Keine Sandburgen. Wenn es in den letzten Jahren auf die Sommerferien zuging, wurde ich unruhig. Hab ich alles besorgt? Hält meine selbstaufblasbare Isomatte die Luft noch? Hat meine Taschenlampe noch Batterien? Und: Werden die Tage, die das Team und

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 8. Juli

The Walking Corona-Viren Der erste Fernsehabend der Menschheitsgeschichte sah in etwa so aus: Die Jäger waren von der erfolgreichen Jagd in die heimatliche Höhle zurückgekehrt. Am Abend saß man beim Feuerschein zusammen und die Jäger erzählten von den Mammuts, den wilden Pferden, von den Wisenten und Säbelzahntigern, die sie gesehen

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 7. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Verliebt. Verlobt. Verheiratet… …Verunsichert. Verängstigt. Verletzt.  Die internationale Frauenbewegung Ende der 1960er Jahre machte die Gewalt an Frauen zum öffentlichen Thema. Dabei kamen nicht nur Frauen in den Blick, die allein auf sich gestellt waren, sondern auch die, die in Ehe

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 6. Juli

Diesen Sommer wird alles anders Der Sommer nimmt so langsam Fahrt auf, also ist Zeit für diese alte Radioandacht. Sie ist übrigens die allererste, die ich für den NDR geschrieben habe und sie wurde am 2. Juni 2008 in der Reihe „Zwischen Himmel und Erde“ auf NDR1 Niedersachsen gesendet. Damals

Weiterlesen

Andachten im Radio

Serienhelden Von Montag bis Freitag war Pastor Jörg Prahler wieder auf Radio NDR 1 Niedersachsen zu hören. In der Reihe „Zwischentöne“ sprach er gegen 9.45 Uhr über mehr oder weniger bekannte Fernsehserien. Und er fragte sich: Welche Person aus der Bibel war auf einer ähnlichen Mission? Wer hätte in diese

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 5. Juli

Experiment „Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ So lautet der Bibelspruch für die kommende Woche. Aber ist das eigentlich technisch möglich? Und wie weit kann ich das ausreizen? Dafür jetzt ein kleines Experiment: Du brauchst dafür 17 richtige, gleich große, stabile Nägel mit einem

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 4. Juli

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Liebe ist meine Rebellion Meine Zeit ist jetzt, mein Gold ist warm und glänzt Und nichts kann mich halten, nichts kann mich halten Mein Herz pulsiert, es ist Zeit, dass was passiert Ich will nicht mehr warten, ich will nicht mehr

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 3. Juli

Sorge nicht und warum viel Geld nichts bringt Als mein Sohn noch ziemlich klein war, entdeckte er scheinbar die Faszination des Geldes. Er hatte eine kleine Börse mit ein paar Geldstücken. Immer wieder holte er sein Geld heraus, sah sich jede einzelne Münze an, packte sie wieder ein, holte sie

Weiterlesen