Ein kleines Licht für den 4. April

Gänseblümchen Das Déjà Vu ist eine Kneipe in Göttingen. Als Student bin ich da gerne hingegangen. Erstens konnte ich da flippern, zweitens hatte die Kneipe bis in die Puppen auf und drittens hatte der Barkeeper Nico eine besondere Musikkassette im Regal stehen. Eine Kassette mit den ersten Liedern der Göttinger

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 3. April

Bitte lächeln! Falls Sie gerade alleine sind: Stecken Sie sich mal einen Bleistift quer in den Mund und beißen Sie vorsichtig drauf. Und jetzt so eine Weile bleiben. … Merken Sie was? Wenn Sie sich einen Bleistift quer zwischen die Zähne schieben und leicht darauf beißen, verziehen Sie Ihr Gesicht

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 1. April

April, April? Haben Sie heute schon jemanden in den April geschickt? Noch wäre ja ein bisschen Zeit. Übrigens: Die Redewendung, jemanden in den April zu schicken, gibt es schon mehr als 400 Jahre. Woher der Brauch kommt, weiß niemand so genau. Und warum wir ausgerechnet am 1. April andere Leute

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 31. März

Schach und Corona Eine Virusepidemie verbreitet sich mit einem exponentiellen Wachstum. Das ist gar nicht so schwierig auszurechnen, Menschen können sich das Besondere an einer Exponentialfunktion eben nur sehr schwer vorstellen. Deshalb beginne ich heute mal mit einer Rätselfrage, beziehungsweise mit einem kleinen Test: „Hinter dem Dorf liegt ein sehr

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 30. März

Liesbeth Präger wird aufmüpfig
Montag ist wieder der Tag für alle Lesefaule oder besser ein fauler Tag für mich😉:

Statt eines Textes zum Lesen gibt es eine alte Radioandacht zum Anhören. Diese Andacht lief am 4. Oktober 2012 auf NDR1 Niedersachsen in der Reihe „Himmel und Erde“. Hier könnt ihr sie euch noch einmal anhören:

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 29.3.2020

Briefe von Leserinnen und Lesern, Anregungen und Reaktionen Heute Abend verzichte ich mal auf eine neue Geschichte oder auf Gedanken zu einem Bibeltext. Dafür habe ich ja heute Morgen schon eine kleine Predigt hochgeladen. Heute Abend möchte ich als kleines Dankeschön eure Reaktionen auf die Online-Aktivitäten unserer Kirchengemeinde veröffentlichen. Bitte

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 28. März

Everybody Needs Somebody to Love Als ich noch zur Schule ging oder nachher an der Uni, gab es keine Party, auf der nicht mindestens einmal dieser Song gespielt wurde. Jeder konnte ihn mitsingen. Du durftest dazu so albern oder abgedreht tanzen, wie du wolltest. Du hattest dazu nicht nur die

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 26. März

Die Chance in der Krise „ Ohne Not verändert sich nichts, am wenigsten die menschliche Persönlichkeit. Sie ist sehr konservativ…“ Dieser Satz stammt von dem Schweizer Psychiater und dem Begründer der analytischen Psychologie Carl Gustav Jung. Und der Apostel Paulus erkannte, dass Notlagen eine Kette in Gang setzen, die am

Weiterlesen