Ein kleines Licht am 29. April

Von Optimisten und von Pessimisten Zwei Frösche sprangen eines Tages– war es aus Übermut oder aus Versehen – in eine Milchkanne hinein. Diese Milchkanne war zum Unglück der beiden Frösche genau zur Hälfte mit Milch gefüllt. Damit war zu wenig Milch in der Kanne, als dass sie mit ihren Füßen

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 18. April

Du schreibst Geschichte Wenn ich jeden Samstag eine Andacht über einen Rocksong mache, dann darf Madsen natürlich nicht fehlen. Madsen ist mit ein wichtiger Grund, warum ich auf diesen Landkreis stolz bin. Ich kaufe mir jede CD und ich bin ein großer Fan. Auf dem Konzert im Schwimmbad letztes Jahr

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 12. April

Christus is opstahn Detlef Korsen singt für Sie ein wunderschönes plattdeutsches Osterlied. Das sechsundzwanzigste kleine Licht. Frohe Ostern und bleiben Sie gesund. Werden Sie gesund. Ihr Pastor Jörg Prahler Das “kleine Licht” erscheint jeden Abend auf der Startseite von Evangelisch-im-Wendland.de und auf der Homepage der Kirchengemeinden Damnatz, Langendorf und Quickborn.

Weiterlesen

12. April 2020 – Berühr mich

Gedanken zum Tag Aber fasse mich nicht an. Die Begegnungen mit anderen Menschen erscheinen mir wie durch eine Glasscheibe. Nicht direkt, mit Abstand, mit einem Vorbehalt an Sicherheitsauflagen. Zu nah kommen und anfassen ist abgesagt. Aber Berühren nicht. Sich berühren lassen. Eine erzählt am Telefon von ihren Nachbarn. Er ist

Weiterlesen

Osterglocken to go

Zu Ostern können auch zu Hause (fast) alle Glocken der Kirchen im Wendland gehört werden. Das Museum Hitzacker(Elbe) erstellte mit einem Bewohner  des Weidenhofs, einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit Autismus, ein Audio-Kataster der Glocken im Wendland. Die große Leidenschaft von Christopher V. sind Glocken. Im Gespräch mit dem Weidenhof

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 6. April

Frau Tamke macht die Tür auf Und am Montag, dem Pastorensonntag, gibt es wieder was Aufgewärmtes für die Ohren 😉: Statt einer neuen Andacht zum Lesen gibt es eine alte Radioandacht zum Anhören. Diese Andacht lief am 22. August 2012 auf NDR1 Niedersachsen in der Reihe „Himmel und Erde“. Hier

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 30. März

Liesbeth Präger wird aufmüpfig
Montag ist wieder der Tag für alle Lesefaule oder besser ein fauler Tag für mich😉:

Statt eines Textes zum Lesen gibt es eine alte Radioandacht zum Anhören. Diese Andacht lief am 4. Oktober 2012 auf NDR1 Niedersachsen in der Reihe „Himmel und Erde“. Hier könnt ihr sie euch noch einmal anhören:

Weiterlesen

Ein kleines Licht am 27. März

Ein Hoffnungsschimmer von Lesbos Wohl nirgendwo sonst zeigt sich das Scheitern Europas so deutlich wie auf der Insel Lesbos. Die griechische Insel liegt direkt vor der Küste der Türkei. Deshalb machen sich gerade dort immer wieder Flüchtlinge auf den Weg von dort aus nach Europa. Die ersten Flüchtlinge auf Lesbos

Weiterlesen