„Das Dorf“ – Lesung von Marie-Luise Scherer

Damnatz 400! – Freitag, 19. Mai, um 19.30 Uhr Die Schriftstellerin Marie-Luise Scherer lebt und schreibt in Damnatz. Sie ist eine präzise Beobachterin. Ihre Sprache ist treffsicher und von wunderbarer Dreistigkeit. In dem Romanfragment „Das Dorf“ zeichnet Marie-Luise Scherer ein Bild vom Leben in der Provinz jenseits aller Romantik und

Weiterlesen

Eine Luther-Eiche für Damnatz

Beginn des Reformationsjubiläumsjahres:                                                Pflanzung einer Luther-Eiche an der Damnatzer Kirche Am Reformationstag, Montag, den 31. Oktober 2016, um 17 Uhr wird an der Damnatzer Kirche eine Luther-Eiche gepflanzt. Dies wird im Rahmen einer kleinen Andacht geschehen. Dieser junge Baum ist zu Beginn der Lutherdekade aus einer Eichel der mächtigen Luther-Eiche

Weiterlesen

„Udkig mod norden – Ausblick gen Norden“

Konzert mit Harfe und Gesang in der Damnatzer Kirche Einen musikalischen „Ausblick gen Norden“ bietet der Harfenist und Sänger Søren Wendt in seinem Konzert am Dienstag, dem 19. Juli, in der Damnatzer Kirche. Søren Wendt kommt aus der Fontanestadt Neuruppin und spielt auf einer Böhmischen Wanderharfe. Sein Programm umfasst sowohl

Weiterlesen