Osterglocken to go

Zu Ostern können auch zu Hause (fast) alle Glocken der Kirchen im Wendland gehört werden. Das Museum Hitzacker(Elbe) erstellte mit einem Bewohner  des Weidenhofs, einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit Autismus, ein Audio-Kataster der Glocken im Wendland. Die große Leidenschaft von Christopher V. sind Glocken. Im Gespräch mit dem Weidenhof

Weiterlesen

Nicht alles ist jetzt abgesagt!

Der Frühling ist nicht abgesagt. Die Sonne ist nicht abgesagt. Liebe ist nicht abgesagt. Beten ist nicht abgesagt. Singen ist nicht abgesagt. Briefe sind nicht abgesagt. Träume sind nicht abgesagt. Hoffnung ist nicht abgesagt. Und so warten wir in dieser außergewöhnlichen Passions(=Leidens)Zeit sehnsüchtig auf Ostern – die Auferstehung des Lebens,

Weiterlesen

Er weht, wo er will…

Malen in der St. Johanniskirche Hitzacker Freitag 7. und Samstag 8. Juni 2019 Vernissage-Gottesdienst am Pfingstsonntag Lust, mal wieder einen Pinsel in die Hand zu nehmen? Auch ungeübte Maler*innen sind eingeladen, sich inspirieren zu lassen- zu Deutsch: vom Geist anhauchen, be-geistern zu lassen – vom durchbeteten Kirchenraum… von den Wolken

Weiterlesen

Friedenspreisträgerin kommt nach Hitzacker

Die Historikerin Aleida Assmann, die kürzlich den diesjährigen Friedenspreis des deutschen Buchhandels erhielt, kommt am Donnerstag, 21. Juni um 19 Uhr auf Einladung der St.-Johannis-Stiftung nach Hitzacker, um im dortigen Gemeindehaus ihren Dokumentarfilm “Anfang aus dem Ende. Die Generation der Flakhelfer” vorzustellen. Assmann forscht an der Uni Konstanz über die

Weiterlesen

Benefizkonzert „Heaven in my Heart“

Benefizkonzert „Heaven in my Heart“ Vor einem ¾ Jahr rief Raaja Fischer, bekannt durch die 17jährige Leitung des Wendland-Chores ClangVarben und viele weiteren musikalischen Events, interessierte Personen auf, an einem Chorprojekt für den englischen Musiker Nick Prater teilzunehmen.Nick Prater hat wundervolle Lieder für Chöre hinterlassen. Sie sind balladenhaft und gospelähnlich

Weiterlesen

Jüdische-maurische-keltische Lebenswelten

Jüdische-maurische-keltische Lebensweltenzauberhafte Harfenklänge mit Musik aus Al-Andalus-Schottland-Irland so lautet der Titel eines Konzertes am 11. Juli 2014 um 19 Uhr in der St. Johanniskirche Hitzacker. Die sefardische Musik von dem Hebräischen „S”fard“, ist die Musik der Juden, die nach der Verbannung aus Judäa (70. u.Z.) nach Spanien flüchteten. Sie spiegelt

Weiterlesen