Evangelische Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien

Wir sind für Sie da.

Team der Ev. Lebensberatung im Kirchenkreis:
Th. Kruse (diplomierte Paar- und Einzelberaterin),  S. Neumann-Schulz (Verwaltungskraft)

Unsere Bürozeiten:
Montag – Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr und  

Telefon: 05841 / 3501
Außerhalb dieser Zeiten wird der Anrufbeantworter regelmäßig abgehört.

 

 

 

Persönliche Paar- und Einzelgespräche führen wir unter Berücksichtigung der jeweils aktuell geltenden 3 und AHL – Regeln  (am sichersten für alle ist ein tagesaktueller Testnachweis). Zusätzlich bieten wir auf Wunsch sowohl telefonische als auch videogestützte Beratungsgespräche an. 

Die Gespräche dauern zwischen einer und eineinhalb Zeitstunden. Wir bemühen uns um kurze Wartezeiten.

Seit dem 01.12.2021 befindet sich unser Büro und Sprechzimmer in Dannenberg in den Räumen des Diakonischen Werkes (An der Kirche 3). Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin über die Telefonnummer 05841 / 3501. 

Unser Beratungsangebot

Unser Leben verläuft meistens nicht ohne Krisen und Schwierigkeiten, und oft wissen wir sie selbst zu meistern.

Zugleich kann es Probleme geben, aus denen nicht so leicht ein Ausweg zu finden ist.

In Gesprächen mit einer dafür qualifizierten Beraterin können sie darin gestärkt werden, eigene Ziele zu suchen und Wege dahin zu finden.

  • Wir hören zu.
  • Wir überlegen mit Ihnen.
  • Wir arbeiten gemeinsam an einer Lösung.
  • Wir begleiten Sie ein Stück auf Ihrer Suche nach neuen Wegen.

Sie können sich an uns wenden,

  • wenn Sie selbst oder Ihre Familie sich in einer Krise befinden, und Sie diese bewältigen wollen.
  • wenn Sie mit persönlichen Problemen nicht allein fertig werden.
  • wenn Sie einen Weg suchen, Ihr Leben neu zu gestalten.
  • wenn Sie Probleme in Ihrer Partnerschaft haben und die Beziehung zueinander verändern wollen.
  • wenn es Probleme zwischen einzelnen oder mehreren Familienmitgliedern gibt.
  • wenn sich Ihre Familie neu zusammengesetzt hat.
  • wenn Sie als Eltern Fragen zur Erziehung Ihrer Kinder haben.
  • wenn Sie nachträglich Ihre Situation verstehen wollen.

Für Probleme gibt es keine fertigen Lösungen

Unsere Mitarbeiterinnen haben anerkannte Ausbildungen absolviert, bilden sich regelmäßig fort und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Aus unserer Statistik

Unseren aktuellen Jahresbericht finden Sie hier: Jahresbericht 2020