Ev. Akademie: Seminar für Besuchsdienste

Wann:
5. Dezember 2020 um 10:00 – 16:00
2020-12-05T10:00:00+01:00
2020-12-05T16:00:00+01:00
Wo:
Ev. Gemeindehaus in Hitzacker
An der Kirche
29456 Hitzacker
Kontakt:
Ev. Akademie im Wendland
05841 961477

‚Wenn Einsamkeit den Tag bestimmt…‘

Eine Fortbildung für Mitarbeitende in den Besuchsdiensten

Ob Einsamkeit schon immer ein gesellschaftliches Problem darstellte oder ob die Gesellschaft wirklich zunehmend vereinsamt, ist nicht geklärt. Auf alle Fälle aber ist das Thema in den letzten Monaten durch Corona mehr und mehr zum Problem geworden. Aber auch vor der Pandemie rückte das Thema stark in die Öffentlichkeit.
Auch in unseren Gemeinden sind Menschen von Vereinsamung betroffen. Ein Grund, sich einmal genauer mit dem Thema auseinanderzusetzen.

In der Fortbildung wollen wir den Fragen nachgehen:
Was bedeutet Einsamkeit?
Was ist der Unterschied zwischen sozialer Isolation und Einsamkeit?
Welche Faktoren führen zur Einsamkeit?
Welche Folgeerscheinungen sind mit Einsamkeit verbunden?
Wie können wir in unseren Gemeinden der Vereinsamung von Menschen etwas entgegensetzen?

Referentin: Helene Eißen-Daub, Referentin für Besuchsdienste im Haus Kirchlicher Dienste in Hannover

Bitte melden Sie sich über die Ev. Akademie bis zum 25.11.20 an.
Die Teilnahmezahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.
Sie erhalten im Vorfeld weitere Infos zu den dann geltenden Hygieneregeln und ob die Veranstaltung stattfinden kann.