Angedacht: „Mädchen, ich sage Dir, steh‘ auf!“

Worte zur Besinnung in der EJZ vom 18. März 2023 Am 19. März 1911, also morgen vor 112 Jahren, fand der erste Internationale Frauentag statt. Eine Million Frauen (und einige Männer) demonstrierten weltweit dafür, dass Frauen gleiche Rechte bekommen. Dass sie ihr Leben selbstbestimmt gestalten können und in der Öffentlichkeit

Weiterlesen

Angedacht: Leistet keinen Widerstand?

Worte zur Besinnung in der EJZ vom 4. März 2023 Seit über einem Jahr tobt nun schon der Krieg in der Ukraine. Zigtausend Tote hat der russische Angriff bereits gekostet, und so wie es aussieht, werden noch über Monate und Jahre unzählige Opfer hinzukommen. Ich möchte nicht in der Haut

Weiterlesen

Angedacht: Letzte und Erste

Worte zur Besinnung – EJZ 28.01.2023 – Michael Ketzenberg, Breselenz, Pastor in Lüchow und Plate Letzte und Erste Man kommt ganz durcheinander. Jesus sagt an einer Stelle: Die Ersten werden die Letzten sein – und die Letzten die Ersten. Und er meint damit, was im Reich Gottes wichtig sein wird:

Weiterlesen

Angedacht: Totensonntag

„Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du nur noch einen Tag zu leben hättest?“ Auf jeden Fall würde ich dann keine Andacht schreiben. Ich würde auch keine Post aufmachen und keine E-Mails mehr beantworten. Wahrscheinlich würde ich mich ganz früh morgens in die Zimmer meiner Kinder schleichen und

Weiterlesen

Angedacht: „Musik“

Musik weckt Bilder und Gefühle. Kennen Sie das? Sie hören ein Lied im Radio und denken sofort an den Sommer, in dem dieses Lied andauernd gespielt wurde. An das Lebensgefühl und die Menschen, mit denen Sie zusammen waren. An die Feste, auf denen Sie zu diesem Lied getanzt haben.
Ich höre die Musik, und alles in mir lächelt: glücklich und wehmütig.

Weiterlesen

Schützen?!

Worte zur Besinnung EJZ am 09.07.2022Michael Ketzenberg, Breselenz – Pastor in Lüchow und Plate Schützen?!Ob die Schützen heute noch schützen ist fraglich. Früher haben sie das mal getan – eine ArtBürgerwehr im Mittelalter. Heute würde man ihr Engagement Zivilcourage nennen. Nein, Schützenschützen heute nicht mehr wirklich. Aber sie pflegen Traditionen.

Weiterlesen

Angedacht: „Der Wow-Effekt“

Die Hochzeitssaison hat begonnen. Segen für zwei Menschen, die zueinander „Ja!“ sagen. Die Brautpaare, Eltern und Freunde sind langfristig und intensiv beschäftigt: Der Gottesdienst und die Hochzeitsfeier werden sorgfältig geplant und organisiert, damit alles perfekt wird. Das soll es sein: perfekt. Möglichst der schönste Tag im Leben.

Das ist ein sehr hoher Anspruch

Weiterlesen

Ohne geht’s nicht

Worte zur Besinnung am Sonntag Exaudi – EJZ 28.05.2022 – Pastor Michael Ketzenberg Ohne geht’s nicht Wir sind gerade mal wieder unterwegs – zwölf Männer (wie die Jünger!?) mit zwölf Motorrädern zum elften Mal. Irgendwohin, wo es Berge und Kurven gibt. Immer um Himmelfahrt herum. Diesmal geht’s in die Rhön.

Weiterlesen